fbpx

Der Jahresanfang ist die ideale Zeit für den Resetknopf

Nach dem turbulenten und etwas unangenehmen Jahr 2020 sind wir ins neue Jahr mit positiven Wünschen gerutscht. Ein Jahr, in welches wir auch von der positiven Energie der gegenseitigen Unterstützung eingeführt werden, welche sich dennoch als etwas Gutes, das aus dem vergangenen Jahr hervorgegangen ist, gezeigt hat. Die Lebensweisheit lag auch immer darin, wie man inmitten eines Chaos zur Ruhe findet.

Und da Experten für die körperliche und geistige Gesundheit empfehlen, von Zeit zu Zeit den Resetknopf zu drücken, könnten Sie diesen Jahresübergang und die Ruhe der Winterzeit zu Ihrem Gunsten nutzen. Wir haben Ihnen bereits darüber geschrieben, wie wichtig es ist, den Urlaub ernst zu nehmen . Bringen Sie Ihren Körper in Einklang, entschleunigen Sie Ihren Lebensrhythmus, genießen Sie die frische Luft und spazieren Sie viel, stärken Sie dabei Ihre Lungenkapazität mit Atemtechniken (die sich als äußerst wichtig für unsere Gesundheit erwiesen hat), schmieden Sie Pläne für das neue Jahr, geben Sie sich der Kontemplation und Meditation hin. Noch ist es nicht zu spät, all die schönen Neujahrsvorsätze zu treffen (oder ins Bewusstsein zu rufen) und eine positive Energie in diesem Jahr herbeizurufen.

Den Resetknopf zu drücken, um das eigene mentale Gefüge zu entleeren und aufzuräumen, das persönliche Energielevel anzuheben, die Toleranz gegenüber Stress und Angespanntheit zu steigern, ist nicht nur wünschenswert, sondern auch erforderlich. Und der Rückkehr zur Natur ist gerade für so etwas ideal geeignet. Sie soll eigentlich so etwas wie die Rückkehr nach Hause sein. Sie bietet vier natürliche Zufluchtsorte, die uns am besten aufladen, und zwar sind das Stille, Beruhigung, Insichkehrung und Einfachheit (die für alles gilt).

Unsere Empfehlung für das RESET-Ritual:

1. SPA-RITUALE: Warme und duftende Bäder und Saunas entschlacken Ihren ganzen Organismus, steigern den Elan und beleben den Geist. Sogar ein nur 10-minütiges Antistress-Treatment aus einem warmen Fußbad mit Duftsalz und ein paar Tropfen ätherischen Öls werden denselben Effekt erzielen. Das sollten Sie unbedingt ausprobieren! 10 Minuten können Sie sich sicher dafür nehmen.

2. Das TROCKENBÜRSTEN DES KÖRPERS ist sehr wirksam in der Beseitigung trockener Hautschüppchen und der Wiederbelebung unseres Organismus. Damit können wir sogar ein Kilogramm Abfall von uns beseitigen.

3. Eine MASSAGE ist stets willkommen für eine Nervenentspannung und zum Relaxen, Ankurbeln des Kreislaufs und des Energiedurchflusses, Beseitigen von Giftstoffen und Blockaden.

4. Eine GESUNDE ERNÄHRUNG IST DAS HALBE LEBEN, so lautet das bekannte Sprichwort. Frisch zubereitete Gemüsesäfte, Gewürze wie Ingwer, Pfeffer, Kurkuma oder Meerrettich regenerieren wirksam unseren Organismus von innen und sind so etwas wie eine innere Dusche. Wenn Sie in den Tag mit einer halben gepressten Zitrone in einem Glas lauwarmen Wasser starten, wird bereits die Reinigung des Verdauungssystems angeregt.

5. YOGA ist eine Disziplin, die am besten gleichzeitig Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Solch eine Wirkung haben auch einige der beliebten Übungen wie etwa die „5 Tibeter“ oder der „Sonnengruß“. Bereits eine (Yoga)Übung von 5-10 Minuten bringt viele körperliche Vorteile und entwickelt die Stabilität der Seele.

6. Die MEDITATION ist eine Technik zur Eigenentwicklung des Bewusstseins, welche 15 Minuten ausgeübt wird, Ihnen jedoch folglich viel mehr Zeit verschafft. Mit einer aufgefrischten Wahrnehmung, verbesserten Aufmerksamkeit und Fokus können Sie Ihre alltäglichen Pflichten viel effizienter ausüben. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Mediation den Cortisolspiegel senkt, während der Serotoninspiegel gesteigert wird und sie Angst, Angespanntheit und Angstzustände verringert.

7. Der AUFENTHALT IN DER NATUR wird Ihre Frequenz jener der Natur anpassen. Nichts beruhigt den Geist so gut wie der Puls der Natur! Verbringen Sie mindestens 30 Minuten täglich beim Spazieren und wenn Sie dabei noch Atemübungen (Tiefatmung) vornehmen, stärken Sie auch die Lungenkapazität und ermöglichen eine vollkommene Sauerstoffversorgung Ihrer Körperzellen. Dadurch werden auch (erhöhter) Blutdruck, Wut und Müdigkeit gesenkt, und die Aktivität des parasympathischen Nervensystems gesteigert. Das Immunsystem durch den Aufenthalt in der Natur zu stärken ist nur einer der zahlreichen Vorteile, den Sie ebenfalls erzielen.

8. Für den Erhalt eines GESUNDEN GEISTES IN EINEM GESUNDEN KÖRPER ist auch die Kraft des positiven Denkens zuständig! Negative Gedanken können zu verschiedenen Störungen im Körper führen (Magensäure ist nur eine davon). Es wird davon ausgegangen, dass 17 Sekunden positiven Denkens ausreichen, um eine ununterbrochene Schleife positiver Gedanken zu schaffen, welche sich einer an den anderen anbinden. Dankbarkeit ist auf jeden Fall ein Ansporn für einen positiven Gedankenfluss. Erinnern Sie sich daher, wofür Sie heute dankbar sind.

9. ERSTELLEN SIE EINEN URLAUBS- UND REISEPLAN FÜR 2021 und machen Sie Ihre Buchungen zu Jahresanfang, weil das Planen des Urlaubs sich genauso positiv auf unseren Geist auswirkt wie der Urlaub selbst. Die Situation, in der wir uns befinden, dass wir mehr Zeit in unseren Wohnungen und vor den PCs verbringen müssen, wird leichter zu ertragen sein, wenn Sie wissen, dass Sie bald Ihren gebuchten Urlaub genießen werden.

Im Camping Plitvice warten auf Sie luxuriöse Mobilheime mit 5 Sternen, jedes mit seinem eigenen Eingang und eigener großer Terrasse, und Sicherheit und Hygiene waren für uns schon immer an erster Stelle. Damit Ihre Reiseplanung gelassen bleibt, haben Sie bei uns die Möglichkeit einer flexiblen Buchung (gilt auch für die Rückzahlung der Anzahlung).

Wir wünschen Ihnen, dass der neue Jahresbeginn Ihr positiver Start und die wunderschönste Zeit im Jahr ist.

Drücken Sie Ihren RESETKNOPF schon jetzt mit einer Buchung bei uns!